Subscribe
Notify of
10 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Tüt
8 months ago

Was für eine schöne Geschichte! 🙂 Ich hoffe ja, dass meine gestrickten Sachen auch so lange halten werden. Irgendwo auf dem Dachboden gibt es auch noch ein paar Kindersachen, die meine Mama für uns gestrickt hat, die sind ja jetzt auch schon zwei Jahrzehnte alt und werden irgendwann vererbt 🙂

Tina
8 months ago

Superschön der Janker! Und die Mühe mit dem flicken absolut wert. Ich liebe einen ebenfalls grauen, selbstgestrickten Trachtenjanker meiner Tante aus den 70er Jahren. Der sieht fast so aus wie der von deinem Mann, nur als Damenversion. Ich habe als Upcycling noch einen grünen Rand drum gehäkelt und jetzt schaut die alte Jacke toll aus.

Ivonne
8 months ago

wow, erstmal Hut ab, wer einen Janker freiwillig in dieser Groesse strickt -das muss Liebe sein! 🙂

Genial, dass Du ihn retten konntest.

Liebe Gruesse, Ivonne

Nora
8 months ago

So eine schöne Geschichte! ❤️ Toll, dass du den Janker gerettet hast!

Andrea Karminrot
8 months ago

Immer wieder ist es wert, solche “Relikte” zu retten. Du hast es so toll hinbekommen, dass ich hoffe der Mann trägt den Jamker so oft es geht.
LG
Andrea